Melanzani-Mozzarella-Gratin auf Paradeissauce

Vegetarisch Beilage Hauptspeise Italienisch Käse

Melanzani-Mozzarella-Gratin auf Paradeissauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel (kleine)
1 EL glattes Mehl
400 ml Paradeiser (passiert)
5 Zehe(n) Knoblauch
2 EL Kräuter (gehackt)
4 Pkg. Mozzarella (à 125 g)
2 Stk. Melanzani ( ca. 750 g)
10 Stk. schwarze Oliven (entkernt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter (oder Margarine)
Olivenöl

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, kleinschneiden, in 1 EL Butter oder Margarine anschwitzen, Mehl einrühren und hell mitrösten. Passierte Paradeiser zugießen und unter ständigem Rühren ca. 2 Minuten köcheln, vom Feuer nehmen und mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und den Kräutern vermischen.

  2. Mozzarella gut abtropfen lassen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  3. Melanzane waschen, die Enden abschneiden. Die Früchte quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Melanzanescheiben salzen, pfeffern, in wenig Olivenöl beidseitig kurz anbraten, aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Oliven in kleine Stücke schneiden.

  4. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Paradeissauce in eine Auflaufform (Inhalt ca. 1 1/2 l) gießen. Mozzarella- und Melanzanescheiben einschichten, salzen und pfeffern.

  5. Melanzane-Gratin im vorgeheizten Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) 40 Minuten backen, nach halber Garzeit mit Oliven bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 635 kcal Kohlenhydrate: 23,3 g
Eiweiß: 32 g Cholesterin: 67 mg
Fett: 45,6 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt