Melanzani mit Paradeis-Nusspesto und Kräuter-Olivenbrot

Vegetarisch Grillen Sommer Gemüse

Melanzani mit Paradeis-Nusspesto und Kräuter-Olivenbrot
(zum Marinieren und Rasten ca. 35 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Melanzani mit Paradeis-Nusspesto und Kräuter-Olivenbrot 6 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Melanzani (mittlere)
80 ml Zitronensaft
60 ml Olivenöl
Garnitur
40 g Basilikum
250 g Mozzarella (geraspelt)
Rotes Pesto
3 Zehe(n) Knoblauch
240 g getrocknete Paradeiser (eingelegt)
3 EL Kapern
90 g Walnüsse (geröstet)
150 ml Olivenöl
100 g Mozzarella (fein geraspelt)
2 EL Basilikum (gehackt)
Kräuter-Olivenbrot
1 Pkg. Trockengerm
125 ml lauwarmes Wasser
500 g glattes Mehl
1 EL Salz
4 EL Joghurt
50 g grüne Oliven (ohne Kern)
1 EL Rosmarin (getrocknet)
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Melanzani mit Paradeis-Nusspesto und Kräuter-Olivenbrot

  1. Für das Brot Germ im Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel sieben. Salz, Germmischung und Joghurt zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig mit Frischhaltefolie zudecken und 30 Minuten gehen lassen. Oliven klein schneiden.

  2. Melanzani längs halbieren, an den Unterseiten ein wenig abflachen und an den Schnittflächen kreuzweise tief einschneiden. Melanzani salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und ca. 35 Minuten ziehen lassen.

  3. Für das Pesto Knoblauch schälen. Paradeiser abtropfen lassen und klein schneiden. Knoblauch, Paradeiser, Kapern, Nüsse und Öl in einem Kutter fein pürieren. Pesto umfüllen, Mozzarella und Basilikum einrühren und das Pesto salzen und pfeffern.

  4. Rohr auf 220°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig zusammenschlagen, Oliven und Rosmarin unter den Teig kneten. Teig zu einer Rolle formen und in Scheiben abschneiden. Scheiben mit bemehlten Händen zu Fladen formen, diese auf das Blech legen und dünn mit Öl
    bestreichen. Brote im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  5. Melanzani mit Öl beträufeln, mit den Schnittflächen nach unten auf den Rost legen und bei mittlerer Hitze 40 Minuten garen. Melanzani nach halber Garzeit wenden.

  6. Für die Garnitur Basilikumblättchen von den Stielen zupfen. Melanzani vom Rost nehmen, Schnittflächen mit Pesto bestreichen und mit Mozzarella und Basilikum bestreuen. Mit dem Brot servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.034 kcal Kohlenhydrate: 79 g
Eiweiß: 26 g Cholesterin: 39 mg
Fett: 71 g Broteinheiten: 6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt