Melanzaniröllchen mit Mangold

Party Festlich Rind Vorspeise

Melanzaniröllchen mit Mangold
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Melanzaniröllchen mit Mangold 32 Stück Zutaten für Stück
400 g Beiried
3 EL Senf
2 Stk. Melanzani (klein, festfleischig)
3 EL Zitronensaft
80 g Mangold (rot)
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Melanzaniröllchen mit Mangold

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Fleisch mit Spagat binden, damit es sich während des Bratens nicht verformt. Fleisch salzen, pfeffern, mit Senf einstreichen und in 4 EL Öl rundum anbraten. Fleisch ins Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) stellen und ca. 40 Minuten braten, nach halber Garzeit wenden. Fleisch aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

  2. Von jeder Melanzani 8 ca. 3 mm dicke Längsscheiben abschneiden (Brotschneidemaschine). Melanzanischeiben auf ein Küchentuch legen, salzen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

  3. Melanzani trockentupfen, mit Pfeffer und Zitronensaft würzen. 4 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Melanzanischeiben darin beidseitig anbraten,
    aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

  4. Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Melanzanischeiben flach auflegen,
    mit Fleisch und Mangold belegen und eng einrollen. Röllchen quer in Scheiben schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 26 kcal Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 1 g Cholesterin: 4 mg
Fett: 2 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt