Mille-feuille mit Vanillecreme & Himbeeren

Dessert Beeren Süßspeise Torten & Kuchen

Mille-feuille mit Vanillecreme & Himbeeren
(zum Kühlen ca. 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
1 Rolle(n) Blätterteig (Fertigprodukt, 270 g)
220 g Himbeeren
Vanillecreme
Mark aus 1 Vanilleschote
480 ml Milch
2 Stk. Dotter
35 g Kristallzucker
10 g glattes Mehl
25 g Maisstärke
Weiters
Staubzucker

Zubereitung

  1. Für die Creme Vanillemark, 50 ml von der Milch, Dotter, Zucker, Mehl und Stärke verrühren. Übrige Milch aufkochen und unter Rühren zur Dottermischung leeren. In das Kochgefäß zurückleeren und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren eindicken. Creme in eine Schüssel füllen, abdecken und abkühlen lassen. Creme für ca. 2 Stunden kalt stellen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  3. Blätterteig aufrollen, in 3 gleich dicke Streifen schneiden und auf das Blech legen. Mit einem Bogen Backpapier belegen und mit einem zweiten Blech beschweren. Teig im Rohr ca. 25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Creme in einen Dressiersack mit Lochtülle füllen, Tupfen auf 2 Blätterteigstücke dressieren und mit Himbeeren belegen. Streifen übereinanderlegen, dritten Streifen daraufgeben, mit Himbeeren dekorieren und mit Staubzucker bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 15/2020.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt