Morchel-Lauchrisotto mit Daikonkresse

Pilze Reis Vegetarisch

Morchel-Lauchrisotto mit Daikonkresse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Zwiebel (rote)
200 g Lauch
80 g Morcheln (frische)
250 g Risottoreis
2 EL Olivenöl
750 ml Gemüsesuppe (heiße)
250 ml Weißwein
100 g Parmesan (gerieben)
2 EL Butter
0,5 Pkg. Daikonkresse
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, vierteln und quer in dünne Scheiben schneiden. Lauch putzen, längs aufschneiden, gut waschen und quer in Scheiben schneiden. Morcheln putzen, kurz waschen, trockentupfen und je nach Größe längs vierteln oder sechsteln.

  2. Reis in Öl glasig anschwitzen. Zwiebel zugeben und kurz mitgaren. Ca. 150 ml von der heißen Suppe zugießen und den Reis unter Rühren bei mittlerer Hitze so lange köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

  3. Wein und übrige Suppe nach und nach zugießen und das Risotto unter Rühren bissfest garen. Lauch und Morcheln unterrühren, Risotto mit Salz und Pfeffer würzen. Risotto mit Parmesan und Butter vermischen und mit Kresse garniert servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 542 kcal Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 48 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt