Morcheltarte

Vegetarisch Hauptspeise Pilze

Morcheltarte
(zum Rasten des Teiges ca. 1/2 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Für den Teig 4 Portionen Zutaten für Portionen
125 g glattes Mehl
125 g Topfen (10% Fett)
125 g Butter
Für die Fülle
250 g Morcheln (frische)
3 Schalottenzwiebel
100 g Stangensellerie
1 EL Petersilie (gehackt)
125 ml Milch
125 ml Schlagobers
5 Eier
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Mehl
Öl
Butter

Zubereitung

  1. Butter in kleine Stükke schneiden. Mehl mit 1 Prise Salz versieben und mit Topfen und Butter rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1/2 Stunde kühl rasten lassen.

  2. Morcheln putzen, waschen, die Stiele entfernen und die Hüte in gleichgroße Stücke schneiden. Zwiebeln und Sellerie schälen, kleinwürfelig schneiden.

  3. Je 1 EL Öl und Butter erhitzen, Zwiebel und Sellerie darin anschwitzen, Morchelhüte kurz mitrösten, salzen und pfeffern. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

  4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und eine Tarteform (Ø 26 cm, 4 cm hoch) damit auslegen. Morchelmischung gleichmäßig darauf verteilen und mit Petersilie bestreuen.

  5. Milch mit Obers und Eiern gut verquirlen, mit Salz, Pfeffer sowie geriebener Muskatnuss würzen und über die Morchelfülle gießen. Tarte im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 3/4 Stunden backen. Morcheltarte vor dem Anschneiden ca. 10 Minuten rasten lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 670 kcal Kohlenhydrate: 31,1 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 413 mg
Fett: 51,2 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt