Schnelles Paprika-Risotto mit Putenbrust

Reis Geflügel Schnelle Küche Pute

Schnelles Paprika-Risotto mit Putenbrust
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
0,5 Stk. Zwiebel
1 Stk. Paprika (roter)
200 ml Weißwein
750 ml Suppe (klare)
150 g Putenbrust
200 g Risottoreis
1 TL Kräuter (gehackt)
2 EL TK-Erbsen
2 EL Parmesan (gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen. Paprika putzen. Zwiebel und Paprika kleinwürfelig schneiden, in 2 EL Öl anschwitzen, mit Wein und Suppe aufgießen. Flüssigkeit auf ca. 0,6 l einkochen (abmessen).

  2. Inzwischen Fleisch in 1 cm große Würfel schneiden und in 3 EL Öl anbraten, Reis zugeben und mitrösten, bis er glasig ist.

  3. Paprika-Zwiebel-Ansatz mit einem Stabmixer pürieren. Reis mit einem Drittel vom Ansatz ablöschen und auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren köcheln. Sobald die Flüssigkeit eingekocht ist, den Rest nach und nach zugießen. Reis unter ständigem Rühren weichköcheln (dauert insgesamt ca. 20 Minuten).

  4. Knapp vor Ende der Garzeit Kräuter, Erbsen und die Hälfte vom Parmesan untermischen. Risotto salzen, pfeffern und mit dem übrigen Parmesan bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 905 kcal Kohlenhydrate: 89,1 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 86 mg
Fett: 30,9 g Broteinheiten: 7,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt