Pikante Geflügelleber auf gebratenem Weißbrot

Geflügel

Pikante Geflügelleber auf gebratenem Weißbrot
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Pikante Geflügelleber auf gebratenem Weißbrot 2 Portionen Zutaten für Portionen
120 g Geflügelleber
2 Schalotten
2 EL Butter
1 EL Powidl (oder Zwetschkenmarmelade)
Spritzer Balsamessig
125 ml Weißwein (Grüner Veltliner)
6 Scheibe(n) Weißbrot
Pikante Geflügelleber auf gebratenem Weißbrot
Salz
Pfeffer
Majoran
Olivenöl (extra vergine; aus Spanien)

Zubereitung - Pikante Geflügelleber auf gebratenem Weißbrot

  1. Leber putzen und in Stücke schneiden. Etwas Olivenöl erhitzen, Leber darin scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  2. Schalotten schälen, in kleine Würfel schneiden, in der Pfanne in Butter glasig andünsten, Powidl einrühren und mit Balsamessig ablöschen. Wein zugießen und einkochen lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

  3. Weißbrot in Olivenöl anbraten. Leber in die Sauce geben, ein paar Minuten durchziehen lassen, dann auf dem Weißbrot anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 730 kcal Kohlenhydrate: 67 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 370 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 5,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt