Puten-Piccata mit Spaghetti

Geflügel Pasta & Pizza

Puten-Piccata mit Spaghetti
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Puten-Piccata mit Spaghetti 2 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Putenschnitzel (je 60 g)
125 g Spaghetti
0,5 Hand voll Basilikum
2 Stk. Eier (mittel)
70 g Mozzarella (fein geraspelt)
1 EL Butter
250 g Paradeiser (gut reif)
0,5 Stk. Zwiebel (klein)
2 EL Olivenöl
1 Stk. Knoblauchzehe
250 ml Gemüsesuppe
Salz
Pfeffer
Mehl
Öl

Zubereitung - Puten-Piccata mit Spaghetti

  1. Paradeiser vierteln. Zwiebel schälen, klein schneiden und in Öl anschwitzen. Paradeiser und zerdrückten Knoblauch zugeben, mit Suppe aufgießen und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln. Sauce salzen, pfeffern und pürieren.

  2. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und hacken.

  3. Schnitzel behutsam klopfen. Eier mit Mozzarella vermischen und mit einem Stabmixer pürieren.

  4. Ca. 2 Finger hoch Öl erhitzen. Schnitzel salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in die Ei-Mischung tauchen. Schnitzel im Öl beidseitig backen, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  5. Basilikum in aufgeschäumter Butter anschwitzen und mit den Spaghetti vermischen. Piccata mit Spaghetti und Sauce anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 974 kcal Kohlenhydrate: 56 g
Eiweiß: 47 g Cholesterin: 317 mg
Fett: 63 g Broteinheiten: 4,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt