Putensalat mit Marillen und Stangensellerie

Salat Sommer Obst Geflügel

Putensalat mit Marillen und Stangensellerie
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Putenbrust
80 g Zwiebeln (rote)
150 g Stangensellerie
250 g Marillen
2 Salatherzen
1 Chili (gehackt)
2 EL Petersilie (gehackt)
1 EL Sesam (schwarzer)
Weiters
Salz
Pfeffer
Honig
Essig
Nussöl

Zubereitung

  1. Putenbrust zuerst in Längsstreifen, dann quer in 1 cm dicke Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, Sellerie putzen. Zwiebeln in dünne Spalten, Sellerie quer in 2 cm breite Stücke schneiden. Marillen entkernen und in Spalten schneiden. Von den Salatherzen die Enden wegschneiden, Salat zerpflücken.

  2. Für die Marinade 1 TL Honig mit 4 EL Essig, Chili und Petersilie vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. 4 EL Öl unter Rühren zugießen.

  3. Fleisch in 2 EL Öl beidseitig anbraten, Zwiebeln, Sellerie und Chili zugeben und kurz mitbraten. Mischung umfüllen, abkühlen lassen und mit der Marinade vermischen; kurz ziehen lassen. Salatherzen untermischen. Salat anrichten und mit Sesam bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 520 kcal Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 35 g Cholesterin: 55 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt