Schweinsfilet mit Melone und Schafkäse

Grillen Sommer Schwein Hauptspeise

Schweinsfilet mit Melone und Schafkäse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Schweinsfilet mit Melone und Schafkäse 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Schweinsfilet (je ca. 300 g)
Fülle und Garnitur
0,5 Stk. Zuckermelone
200 g Schafkäse
2 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
100 g Kräuterbutter
2 EL Majoranblätter
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Schweinsfilet mit Melone und Schafkäse

  1. Melone entkernen und schälen. Melone und Käse in ca. 2 cm große
    Stücke schneiden. Filets längs, dann quer halbieren. Fleisch zwischen Frischhaltefolie legen und behutsam klopfen.

  2. Fleisch in der Mitte mit zwei Dritteln von den Melonen- und Käsestücken belegen und zusammenklappen. Fleisch mit je 2 Holzspießen fixieren.

  3. Für die Garnitur übrige Melonen- und Käsestücke salzen, pfeffern und
    mit Zitronensaft und Öl vermischen. Kräuterbutter bei schwacher Hitze schmelzen.

  4. Spieße salzen, pfeffern, mit Öl be­streichen und beidseitig grillen.

  5. Spieße anrichten, mit den marinierten Melonen- und Käsestücken belegen, mit der Kräuterbutter beträufeln und mit Majoran bestreut servieren.

 

Feinwürziger, mineralischer Leithaberg DAC Weiß präsentiert sich als kongenialer Partner.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 769 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 36 g Cholesterin: 200 mg
Fett: 63 g Broteinheiten: 1,5