Schweinskotelett in Honigmarinade mit Speck-Chicorée

Schwein Grillen

Schweinskotelett in Honigmarinade mit Speck-Chicorée
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Schweinskotelett in Honigmarinade mit Speck-Chicorée 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Schweinskoteletts (je ca. 200 g)
2 EL Honig
3 EL Orangensaft
3 EL Maiskeimöl
1 Stk. Zwiebel (rot)
1 Stk. Pfefferoni (grün)
1 EL Rosmarin (grob gezupft)
1 EL Majoran (grob gezupft)
1 EL Pfefferkörner
4 Stk. Chicorée
8 Scheibe(n) Frühstücksspeck
Salz

Zubereitung - Schweinskotelett in Honigmarinade mit Speck-Chicorée

  1. Den Fettrand der Koteletts mit einem scharfen Messer im Abstand von 1-2 cm einschneiden, damit sich das Fleisch beim Grillen nicht wölbt.

  2. Honig, Orangensaft und Öl verrühren. Zwiebel schälen, zusammen mit dem Pfefferoni in dünne Scheiben schneiden. Koteletts in eine Schale geben, mit Zwiebel, Pfefferoni, Kräutern und Pfefferkörnern belegen, mit der Marinade übergießen. Koteletts im Kühlschrank zugedeckt 2-3 Stunden marinieren lassen.

  3. Chicorée mit je 2 Speckscheiben umwickeln und mit Küchengarn wie einen Braten binden.

  4. Koteletts aus der Marinade nehmen, Gewürze entfernen. Koteletts wenig salzen, auf jeder Seite 6-7 Minuten, Chicorée rundum 3-4 Minuten grillen. Koteletts und Chicorée mit Currybutter und Laugenbrezeln servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 567 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 46 g Cholesterin: 134 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 0,5