Sesam-Pute mit Spargel

Gemüse Geflügel Hauptspeise

Sesam-Pute mit Spargel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Sesam-Pute mit Spargel 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Putenbrust
2 Stk. Knoblauchzehen
3 cm Ingwer
2 Zweig(e) Thai-Basilikum
4 EL Sesam
1 Stk. Chilischote (klein)
400 g Spargel (weiß)
200 g Fisolen (breit)
250 g Reisnudeln
Salz
Sojasauce
Sesamöl
Fischsauce
Rohrzucker

Zubereitung - Sesam-Pute mit Spargel

  1. Fleisch in 2-3 cm große Stücke schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Basilikum grob schneiden. Zutaten in eine Schüssel geben, mit 3 EL Sojasauce, 3 EL Sesamöl, 1 EL Fischsauce, 2 EL vom Sesam und 1 TL Rohrzucker verrühren und mindestens 4 Stunden ziehen lassen.

  2. Spargel schälen. Spargel und Fisolen in ca. 1 cm große Stücke schneiden. In einer Pfanne 2 EL Sesamöl erhitzen. Gemüse darin ca. 5 Minuten braten, salzen und beiseite stellen.

  3. Reisnudeln für 10 Minuten in Wasser legen, laut Packungsanleitung kochen, abseihen und abtropfen lassen.

  4. Chili fein hacken. Pfanne erhitzen. Restlichen Sesam darin ohne Fett rösten. Chili und Fleisch zugeben, ca. 5 Minuten braten. Gemüse und Nudeln untermischen, 1-2 Minuten mitbraten. Mit Sojasauce abschmecken, evtl. mit geröstetem Sesam bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 540 kcal Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 55 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 4,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt