Spicy Duck Burger mit Mangorelish

Hauptspeise Geflügel

Spicy Duck Burger mit Mangorelish
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Spicy Duck Burger mit Mangorelish 4 Stück Zutaten für Stück
4 Naanbrot (oder kleine Fladenbrote)
1 Entenbrust (300 g)
4 EL Sojasauce
1 EL Chilisauce
5 Jungzwiebeln
Mangorelish
1 Mango
1 Apfel
0,5 Chilischote
1 Zwiebel
1 TL Senfkörner
1 TL Honig
1 TL Currypulver
1 TL Garam Masala
2 EL Essig
Pfeffer
Sesamöl

Zubereitung - Spicy Duck Burger mit Mangorelish

  1. Haut der Entenbrust mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Mit Sojasauce, Chilisauce und Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

  2. Mango und Apfel schälen, Kern und Kerngehäuse entfernen, Früchte in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Chili klein schneiden. Zwiebel schälen, fein schneiden und in 1 EL Sesamöl anschwitzen. Senfkörner zugeben und kurz rösten. Früchte, Honig, Chili und Gewürze zugeben. Mit Essig ablöschen und einkochen lassen.

  3. Rohr auf 160°C vorheizen. In einer Pfanne 2 El Öl erhitzen. Entenbrust trockentupfen, im heißen Öl beidseitig anbraten (Hautseite zuerst); dauert ca. 2 Minuten. Anschließend im Rohr (untere Schiene/ Gitterrost) fertig garen (ca. 12 Minuten). Pfanne aus dem Rohr nehmen, Entenbrust in eine Auflaufform geben und rasten lassen.

  4. Jungzwiebeln in Ringe schneiden und im Bratrückstand durchschwenken. Brötchen im Rohr erwärmen. Entenbrust in Scheiben schneiden.

  5. Brötchen quer halbieren, Böden mit Jungzwiebeln, Mangorelish und Entenbrustscheiben belegen. Brötchendeckel darauflegen und leicht andrücken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 389 kcal Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 20 g Cholesterin: 57 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 2,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt