Tofu-Nussbällchen mit Curry, Safranreis und Chutney

Tofu Gemüse Reis Gewürz Obst Hauptspeise Beilage Kräuter Vegetarisch

Tofu-Nussbällchen mit Curry, Safranreis und Chutney
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Tofu
3 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Zwiebel
4 EL Haselnüsse (oder Mandeln , fein gehackt)
3 EL Koriander (frischer, fein gehackt)
1 TL Ingwer (frischer, fein gehackt)
2 EL Sojasauce
1 Stk. Eiklar
3 EL glattes Mehl
0,25 Stk. Zitrone (oder Limette , unbehandelt, Schale von)
1 Prise(n) Chili
0,25 TL Cumin (Kreuzkümmel)
0,25 TL Koriander (fein gemahlen)
Öl (zum Backen)
Orangen-Ananas-Chutney 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Hawaii-Ananas (frische)
4 Stk. Orangen
2 Stk. Kardamomkapseln
2 Stk. rote Chilischoten
1 EL brauner Zucker
1 TL Ingwer (frischer, fein geraspelt)
1 Stk. Zimtrinde (kleines)
2 TL Limettensaft
Salz
Lauch-Karotten-Curry 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Lauch
300 g Karotten
2 Stk. Paradeiser
1 EL Öl
0,5 TL Curry
150 ml klare Gemüsesuppe
Salz
Pfeffer
Safranreis 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Basmatireis
1 Pkg. Safranfäden (ca. 0,2 g)
Salz

Zubereitung

  1. Tofu unter kaltem Wasser waschen, trockentupfen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.

  2. Tofu mit Knoblauch, Zwiebeln, Nüssen, Koriander, Ingwer, Sojasauce, Eiklar, Mehl, abgeriebener Zitronenschale, Chili, Salz, Cumin und gemahlenem Koriander zu einer festen Masse verkneten und zu Bällchen (Ø ca. 3 cm) formen.

  3. Ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen, die Bällchen darin am besten in zwei Arbeitsgängen knusprig backen, herausheben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Tofubällchen mit Ananas-Chutney, Lauch-Karotten-Curry und Safranreis anrichten und rasch servieren.

Orangen-Ananas-Chutney

  1. Ananas schälen, die braunen Vertiefungen ausschneiden. Ananas vierteln, Strunk ausschneiden. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. 2 Orangen auspressen. 2 Orangen so schälen, dass das Fruchtfleisch frei liegt. Spalten (Filets) zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Orangenreste mit der Hand auspressen, Saft zum Orangensaft gießen. Die Samen aus den Kardamomkapseln in einem Mörser zerstoßen oder mit einem Messer hacken. Chilischoten waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Ananas mit Orangensaft, Kardamom, Zucker, Ingwer, Zimt und 1 Prise Salz aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten schwach köcheln lassen. Zimtrinde entfernen. Ananasmischung mit einem Stabmixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Sauce wieder in den Topf füllen, Orangenspalten und Chili zugeben und ca. 1 Minute schwach köcheln. Chutney mit Limettensaft und Salz abschmecken und heiß oder kalt zu den Bällchen servieren.

Lauch-Karotten-Curry

  1. Gemüse waschen und putzen. Lauch längs halbieren und quer in ca. 11/2 cm dicke Stücke schneiden. Karotten schälen, längs in dünne Scheiben, dann quer in gleich breite Stücke schneiden. Paradeiser ca. 10 Sekunden in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Paradeiser in kleine Stücke schneiden. In einer gusseisernen oder beschichteten Pfanne Öl erhitzen, Curry darin unter Rühren kurz anbraten. Karotten zugeben, leicht salzen und unter Rühren ca. 1 Minute braten. Lauch zugeben und unter öfterem Rühren kurz braten. Paradeiser und Gemüsesuppe zugeben, bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Safranreis

  1. Reis waschen und gut abtropfen lassen. 500 ml leicht gesalzenes Wasser aufkochen, Reis und Safran zugeben, kurz durchrühren und zugedeckt so lange garen, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen ist. Reis vom Herd nehmen und zugedeckt noch etwas ausdampfen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 339 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: 26 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt