Ultimativer Schoko-Gugelhupf

Kuchen Geburtstag Torten & Kuchen

Ultimativer Schoko-Gugelhupf
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 18 Stück Zutaten für Stück
450 g weiche Butter
550 g dunkle Kuvertüre
7 Stk. mittlere Eier
150 g Kristallzucker
270 g glattes Mehl
2 TL Backpulver
150 g Vollmilchkuvertüre (gehackt)
Glasur
150 g Schlagobers
150 g dunkle Kuvertüre (gehackt)
150 g Vollmilchkuvertüre (gehackt)
Butter
Semmelbrösel

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Gugelhupfform mit Butter einstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Butter mit 400 g von der dunklen Kuvertüre schmelzen. Eier trennen. Eiklar zu cremigem Schnee schlagen. Dotter und Zucker 5 Minuten schaumig mixen. Butter-Schokomischung unter Rühren zugießen. Mehl und Backpulver unterheben. Restliche dunkle Kuvertüre und Vollmilchkuvertüre einrühren. Schnee unterheben.

  2. Masse in die Form füllen und im Rohr (2. Schiene von unten) ca. 50 Minuten backen. Gugelhupf herausnehmen und 10 Minuten überkühlen lassen. Aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

  3. Für die Glasur Obers aufkochen und über die Kuvertüren leeren. 5 Minuten
    ziehen lassen und dann glatt rühren. Glasur über den Gugelhupf leeren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 16/2018.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt