Verkehrte Buchteln mit Nüssen

Dessert Kuchen Teige

Verkehrte Buchteln mit Nüssen
(zum Gehen ca. 1 1/2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Verkehrte Buchteln mit Nüssen 12 Portionen Zutaten für Portionen
200 ml Milch
1 Würfel Germ (42 g)
200 g Kristallzucker
100 g weiche Butter
1 Stk. mittleres Ei
500 g glattes Mehl
100 ml Schlagobers
50 g Haselnüsse
50 g Walnüsse
120 g Marillenmarmelade
Butter

Zubereitung - Verkehrte Buchteln mit Nüssen

  1. Milch erwärmen, Germ darin auflösen. Je 50 g von Zucker und Butter, Ei, Mehl und die Germmischung zu einem glatten Teig verkneten. Teig mit einem Tuch zudecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde rasten lassen.

  2. Springform (Ø 26 cm) mit Butter ausstreichen und Backpapier auslegen.

  3. Übrigen Zucker mit 2 EL Wasser karamellisieren. Restliche Butter zugeben und schmelzen lassen. Obers zugeben und 2 Minuten köcheln. Nüsse untermischen. Karamell in die Form leeren und verstreichen.

  4. Teig kurz durchkneten und in 12 Stücke teilen. Stücke flach drücken und in die Mitte 1 TL Marmelade setzen. Teig einschlagen und zusammendrücken. Buchteln auf den Karamell setzen, mit Frischhaltefolie abdecken und
    ca. 30 Minuten gehen lassen.

  5. Buchteln im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und 5 Minuten überkühlen lassen. Aus der Form stürzen und warm servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 394 kcal Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 49 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 4,2