Waldviertler Emmer-Risotto mit Brennnesseln

Reis Vegetarisch Wildkräuter

Waldviertler Emmer-Risotto mit Brennnesseln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Brennnessel
80 g Schalotten
60 g Butter
200 g Winteremmer-Getreidereis
40 ml Weißwein (am besten Rotgipfler)
800 ml Gemüsesuppe (heiße)
30 g Hartkäse (fein gerieben)
Salinensalz

Zubereitung

  1. Brennnesseln waschen und abtropfen lassen. Triebspitzen abzupfen und für die Garnitur beiseite legen. Stängel und größere Blätter fein schneiden. Schalotten schälen und klein schneiden.

  2. Schalotten und Brennnesseln in 2 EL von der Butter anschwitzen. Winteremmer-Getreidereis einrühren, mit Wein ablöschen. Heiße Suppe unter Rühren nach und nach zugießen, Winteremmer-Getreidereis bei milder Hitze bissfest köcheln (gesamt ca. 15 Minuten).

  3. Für die Garnitur Brennnesselspitzen in 1 EL von der Butter ganz kurz anschwitzen.

  4. Käse und übrige Butter ins Risotto rühren. Risotto anrichten und mit den Brennnesselspitzen garnieren.