Weintrauben-Tarte

Dessert Kuchen Mehlspeise Obst Süßspeise Vegetarisch

Weintrauben-Tarte
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Weintrauben-Tarte 8 Stück Zutaten für Stück
1 Pkg. Strudelteig (4 Blätter)
60 g Butter (zerlassen)
700 g Trauben
40 g Walnüsse
50 g Butter
60 g Semmelbrösel
Staubzucker
110 g Butter
Butter

Zubereitung - Weintrauben-Tarte

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Tarteform (Ø 26 cm) mit Butter ausstreichen.

  2. Für die Fülle Trauben entstielen und halbieren. Nüsse grob hacken. Butter in einer Pfanne schmelzen, Brösel und Nüsse zugeben und bis zur leichten Braunfärbung rösten. Pfanne vom Herd nehmen, Nuss-Brösel mit den Trauben vermischen.

  3. Tarteform mit den Strudelteigblättern überlappend auslegen, so dass sie rundum ca. 5 cm über den Rand der Form stehen. Strudelblätter mit Butter bestreichen, Fülle darauf verteilen. Überstehenden Teig über die Fülle zur Mitte hin einschlagen und mit Butter bestreichen.

  4. Tarte im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 35 Minuten backen. Tarte herausnehmen, mit Staubzucker bestreuen und lauwarm servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 283 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 33 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 2,3