Weintrauben-Schaumschnitte mit weißem Mohn

Dessert Obst Torten & Kuchen

Weintrauben-Schaumschnitte mit weißem Mohn
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 1 Stück Zutaten für Stück
5 Eier
250 g Mehl
100 g Mohn (weißer)
250 g Butter (küchenwarm)
150 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Belag
600 g Weintrauben (je zur Hälfte weiß und blau)
2 EL Marillenmarmelade
250 g Kristallzucker
Weiters
Butter
Mehl

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Butter bestreichen und mit Mehl bestreuen. Eier in Dotter und Klar trennen. Mehl und Mohn vermischen.

  2. Butter mit Staubzucker und Vanillezucker cremig schlagen, nach und nach die Dotter zugeben und die Masse sehr schaumig rühren. Zuletzt die Mehl-Mohnmischung unterheben. Masse auf dem Backblech verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene) 20 Minuten backen.

  3. Trauben waschen, trockentupfen, halbieren und entkernen. Teigboden aus dem Rohr nehmen, noch heiß mit Marillenmarmelade bestreichen. Reihenweise abwechselnd mit blauen und weißen Trauben, Schnittfläche nach unten, belegen.

  4. Eiklar mit wenig vom Kristallzucker halbfest schlagen, restlichen Zucker zugeben und den Schnee sehr steif ausschlagen. Schnee auf den Trauben verteilen, mit einer Palette verstreichen.

  5. Kuchen im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten hell backen; dabei ständig kontrollieren, damit die Schneehaube nicht zu dunkel wird.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 290 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 4,5 g Cholesterin: 89 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt