Ährenfische in Zitrusmarinade

Fisch & Meeresfrüchte Snack Sommer

Ährenfische in Zitrusmarinade
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Ährenfische in Zitrusmarinade 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Ährenfische (oder kleine Sardellen)
1 Stk. Zwiebel (rot)
3 EL Weißweinessig
1 TL Kristallzucker
1 Stk. Zitrone (Bio)
1 Stk. Limette (Bio)
100 ml Olivenöl
2 EL Petersilie
Meersalz
Pfeffer (grob)

Zubereitung - Ährenfische in Zitrusmarinade

  1. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Essig mit Zucker aufkochen, Zwiebelringe einlegen. Noch heiß aber nicht kochend über die Fische gießen.

  2. Zitrone und Limette in kleine Stücke schneiden und zugeben. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Olivenöl zugeben, Fische mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Petersilie fein schneiden und zugeben. Fische in ein gut verschließbares Gefäß geben. Dazu passt Weißbrot.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 225 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 25 g Cholesterin: 16 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt