Überbackene Ananas

Obst Dessert

Überbackene Ananas
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Hawaii-Ananas
100 ml Kokosmilch
30 g Zucker (brauner)
1 EL Rum
1 Stk. Zitronenschale (unbehandelt)
1 Stk. Zimtrinde (kleines)
1 Prise(n) Kardamom
1 Eiklar
2 Pkg. Vanillezucker
4 Kandierte Kirschen

Zubereitung

  1. Ananas schälen, vierteln, Strunk und braune „Augen“ entfernen, Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Backrohr auf 200 °C vorheizen.

  2. Kokosmilch mit 200 ml Wasser, Zucker, Rum, Zitronenschale, Zimt und Kardamom vermischen und aufkochen. Ananas dazugeben, ca. 10 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit etwas eingekocht ist. Zimt und Zitronenschale entfernen.

  3. Eiklar zu Schnee schlagen, Vanillezucker nach und nach unterrühren. Ananas in ofenfeste Förmchen geben und mit dem Saft übergießen. Schnee darauf verteilen.

  4. Ananas ca. 8 Minuten im Rohr (mittlere Schiene) überbacken, mit den kandierten Kirschen garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 230 kcal Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: k. A.
Fett: 1 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt