Überbackenes Dorschfilet mit Dillsauce

Fisch & Meeresfrüchte Kräuter Saucen

Überbackenes Dorschfilet mit Dillsauce
((zum Antauen der Fischfilets ca. 1 Stunde))
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Überbackenes Dorschfilet mit Dillsauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Dorschfilets (TK oder frisch)
4 EL glattes Mehl
4 EL Semmelbrösel
3 EL Öl
40 g Zwiebeln (TK oder frisch, fein gehackt)
125 ml Weißwein
125 ml Schlagobers
125 g Crème fraîche
40 g Dille (TK oder frisch)
Für die Kruste
150 g Räucherlachs
2 EL Parmesan (frisch gerieben)
1 EL Semmelbrösel
2 Dotter
1 EL Kren (frisch gerissen)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Zitronensaft
Zitronenspalten

Zubereitung

  1. Die Fischfilets (falls TK) zugedeckt ca. 1 Stunde antauen lassen.

  2. Für die Kruste den Räucherlachs kleinwürfelig schneiden, mit Parmesan, Bröseln, Dottern und Kren vermischen und mit wenig Pfeffer würzen.

  3. Fischfilets mit Küchenpapier trockentupfen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Mehl und Brösel vermischen und die Filets darin wenden.

  4. In einer Pfanne Öl erhitzen, Fischfilets darin auf kleiner Flamme beidseitig braten (insgesamt ca. 5 Minuten). Fischfilets aus der Pfanne heben, auf eine feuerfeste Platte legen und mit der Räucherlachsmasse bestreichen. Backrohr auf Grillstellung vorheizen.

  5. Im Bratrückstand Zwiebel glasig anschwitzen. Wein zugießen, aufkochen und fast zur Gänze einkochen. Schlagobers und Crème fraîche einrühren. Sauce cremig einkochen, mit Salz, Pfeffer, geriebener Muskatnuß und wenig Zitronensaft abschmecken. Sauce durch ein Sieb passieren, Dille einrühren.

  6. Fischfilets im vorgeheizten Rohr (oberste Schiene / Gitterrost) goldgelb überbacken. Achtung! Dieser Vorgang dauert nur kurz, maximal 1 Minute. Fischfilets mit Dillsauce servieren, mit Zitronenspalten garnieren. Dazu passt eine Gemüse-Reispfanne.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 580 kcal Kohlenhydrate: 25,1 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 255 mg
Fett: 30,9 g Broteinheiten: 2,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt