Alpenlachs mit Saiblingskaviar und Polenta

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Alpenlachs mit Saiblingskaviar und Polenta
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Alpenlachs mit Saiblingskaviar und Polenta 4 Portionen Zutaten für Portionen
60 ml Weißwein
125 ml Fischfond
125 ml Schlagobers
4 Filets von Alpenlachsfilets (je ca. 180 g, mit Haut)
1 Zweig(e) Thymian
100 g Eierschwammerl
3 EL Saiblingskaviar
450 ml Milch
70 g Butter
80 g Maisgrieß (fein)
1 Stk. Knoblauchzehe
400 g Baby-Spinat
Salz
Pfeffer
Muskat
Öl
Butter

Zubereitung - Alpenlachs mit Saiblingskaviar und Polenta

  1. Für die Sauce Wein und Fond auf die Hälfte einkochen lassen. Obers zugießen und die Sauce ca. 1 Minute köcheln. Sauce mit dem Stabmixer aufschlagen.

  2. Für die Polenta Milch mit 40 g von der Butter, Salz und Muskat aufkochen, Grieß einrieseln lassen und unter Rühren dickcremig einkochen. Für den Spinat Knoblauch in übriger Butter anschwitzen, Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Rohr auf 60°C vorheizen. Fisch­filets mit der Hautseite nach unten in 4 EL Öl knusprig braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Haut abziehen, im Bratrückstand knusprig braten und auf Küchen­papier abtropfen lassen.

  4. Filets mit Thymian belegen und in 1 EL aufgeschäumter Butter kurz nachbraten. Parallel dazu Schwammerln in 1 EL Butter braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fischfilets mit Polenta, Spinat, Schwammerln und Sauce anrichten und mit der Knusperhaut garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 802 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 55 g Cholesterin: 383 mg
Fett: 53 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt