Alpenlachs-Tatar mit Brunnenkresse-Salat

Fisch & Meeresfrüchte Salat Vorspeise

Alpenlachs-Tatar mit Brunnenkresse-Salat
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Alpenlachs (ohne Haut und Gräten)
2 Jungzwiebeln
1 TL Ingwer (gehackt)
0,5 TL Bio-Zitronenschale (gehackt)
Salat
80 g Brunnenkresse
20 g Sauerampfer
8 Radieschen
1 Zwiebel (rote)
0,5 TL Ingwer (gehackt)
0,5 TL Bio-Zitronenschale (fein gehackt)
1 EL Zitronensaft
Weiters
Salz
Pfeffer
Rapsöl

Zubereitung

  1. Alpenlachs in kleine Würfel schneiden. Jungzwiebeln putzen, längs halbieren und in feine Ringe schneiden. Alpenlachs mit Jungzwiebeln, Ingwer, Zitronenschale und Pfeffer vermischen.

  2. Kresse und Sauerampfer in Stücke zupfen. Radieschen putzen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Ingwer, Zitronenschale, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren, Zwiebel und 2 EL Öl untermischen.

  3. Kresse, Sauerampfer und Radieschen mit dem Dressing vermischen (aber nicht das Tatar, der Zitronensaft raubt ihm seine schöne Farbe). Tatar mit Salz abschmecken und mit dem Salat anrichten. Dazu passt Vollkornbrot.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 165 kcal Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 19 g Cholesterin: 35 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt