Apfel-Nussknöderln

Dessert Mehlspeise

Apfel-Nussknöderln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Teig 2 Portionen Zutaten für Portionen
0,5 Pkg. Erdäpfelteig (1 Säckchen; Fertigprodukt, *siehe unten)
1 Ei
1 Apfel
1 Pkg. Vanillezucker
Garnitur
30 g Walnüsse (fein gerieben)
70 g Semmelbrösel
1 EL Kristallzucker
40 g Butter
4 EL Preiselbeerkompott
Apfel-Nussknöderln
Salz
Staubzucker

Zubereitung - Apfel-Nussknöderln

  1. Teig mit dem Ei nach Anleitung zubereiten. Apfel schälen und raspeln. Apfel und Vanillezucker unter den Teig mischen.

  2. Leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Teig zu einer daumendicken Stange rollen, 20 Stücke abschneiden und zu Knödeln formen. Knödel ins kochende Wasser legen und bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten ziehen lassen.

  3. Nüsse mit Bröseln und Zucker mischen und in der Butter hellbraun rösten.

  4. Knödel herausheben, abtropfen lassen und in der Nussmischung wälzen. Knödel mit Zucker bestreuen und mit Preiselbeerkompott garnieren.
    *Für ein Erdäpfelteig-Rezept folgen Sie bitte dem Link: https://www.gusto.at/rezepte/erdaepfelknoedel-apfelfuelle-butterbroesel

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 716 kcal Kohlenhydrate: 79 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 215 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 6,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt