Apfel-Palatschinken

Obst Süßspeise Mehlspeise

Apfel-Palatschinken
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Milch
150 g glattes Mehl
2 Stk. Eier
1 TL Vanillezucker
Fülle
2 Stk. Äpfel
2 EL Zucker
250 ml Weißwein
1 gestr. EL Stärkemehl
1 gestr. TL Zimt
80 g Bitterschokolade
Weiters
Öl
Salz

Zubereitung

  1. Milch mit Mehl, 1 Prise Salz und Vanillezucker verquirlen. Eier einrühren und den Teig 10 Minuten rasten lasen.

  2. Backrohr auf 70 °C vorheizen. Aus dem Teig in wenig Öl 4 dünne Palatschinken backen und im Backrohr warm halten.

  3. Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In einem kleinen Topf Zucker goldgelb schmelzen, mit Weißwein ablöschen und aufkochen. Apfelwürfeln zugeben und ca. 3 Minuten dünsten.

  4. Stärkemehl mit 1 EL kaltem Wasser anrühren, zu den Äpfel gießen und köcheln, bis die Sauce cremig eindickt.

  5. Palatschinken mit der Apfelmasse bestreichen, mit Zimt und Schokoladesplitter bestreuen und einrollen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 472 kcal Kohlenhydrate: 56 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 127 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 4,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt