Apfeltaler mit Preiselbeeren

Dessert Süßspeise

Apfeltaler mit Preiselbeeren
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Apfeltaler mit Preiselbeeren 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Apfel (ca. 100 g)
2 EL Zitronensaft
1 Pkg. Vanillezucker
2 Stk. Eier
40 g Mehl (glatt)
70 ml Milch
1 EL Kristallzucker
6 EL Preiselbeerkompott
Salz
Staubzucker
Öl

Zubereitung - Apfeltaler mit Preiselbeeren

  1. Rohr auf 50°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Apfel grob raspeln, gut ausdrücken, mit Zitronensaft und Vanillezucker vermischen.

  2. Eier in Dotter und Klar trennen. Mehl, 1 Prise Salz, Milch und Dotter glatt rühren. Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Schnee und Apfelraspel unter den Teig heben.

  3. In einer Pfanne wenig Öl erhitzen. In mehreren Arbeitsgängen 18 Taler backen: Mit einem Löffel Teighäufchen in die Pfanne setzen und bei schwacher Hitze anbacken. Sobald die Taler Farbe genommen haben, wenden, fertig backen und im Rohr warm halten.

  4. Zwölf Apfeltaler mit Kompott bestreichen, je 2 übereinandersetzen und mit einem leeren Taler bedecken. Taler mit Staub­zucker bestreut servieren. Dazu passt Vanillesauce mit Rum verfeinert.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 371 kcal Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 221 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 3,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt