Asia-Fondue

Fisch & Meeresfrüchte Saucen

Asia-Fondue
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Asia-Fondue 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 l Gemüsefond (oder Fischfond)
1 Stk. Chili (rot)
3 Scheibe(n) Ingwer (dünn)
2 EL Fischsauce (für den Fond)
2 EL Sojasauce (für den Fond)
2 Stk. Sternanis
0,5 TL Korianderkörner
160 g Garnelen
2 EL Mirin
1 TL Fischsauce
1 EL Reisessig (Sushiessig)
1 TL Zitronengras (gehackt)
1 TL Ingwer (gerieben)
1 Stk. Pak Choi
200 g Lachsfilets (Mittelstück)
2 EL Chilisauce (süß-scharf)
1 TL Ingwer
4 Stk. Goldbrassenfilets
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Koriander (gemahlen)
Saucen zum Asia-Fondue 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Sauerrahm
0,5 Stk. Chili (klein gehackt)
1 MS Rotbuschtee
2 EL Mayonnaise (25 % Fett)
2 EL Joghurt
1 EL Sojasauce
1 EL Ingwer (gerieben)
1 Stk. Knoblauchzehe (gehackt)
1 Stk. Mango (reif)
1 EL Mangochutney (scharf)
3 EL Kokosmilch
Salz

Zubereitung - Asia-Fondue

  1. Für den Fond Gemüsefond, Chili, Ingwerscheiben, 2 EL Fischsauce, 2 EL Sojasauce, Sternanis und Korianderkörner verrühren, auf­kochen und kurz ziehen lassen.

  2. Garnelen bis auf das Schwanzsegment schälen. Für die Marinade Mirin, 1 TL Fischsauce, Reisessig, Zitronengras und geriebenen Ingwer verrühren. Garnelen darin wenden und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Pak Choi zerteilen, Blätter in Salzwasser kurz überkochen, herausnehmen, kalt abschrecken und auf ein Küchentuch legen. Garnelen aus der Marinade nehmen und in den Pak-Choi-Blättern einwickeln.

  3. Lachsfilet von der Haut schneiden, dabei auch die dunkle tranig schmeckende Schicht entfernen. Lachs in 3?4 cm große Würfel schneiden, in Chilisauce und Ingwer wenden und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  4. Für die Goldbrassen-Spieße die Filets von der Haut schneiden und der Länge nach halbieren. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Zitronensaft würzen und wellig auf Spieße stecken.

  5. Fond nochmals erhitzen und auf das Stövchen stellen. Die einzelnen Speisen wenige Minuten im heißen Fond ziehen lassen.

Zubereitung - Saucen zum Asia-Fondue

  1. Für den 5-Gewürze-Dip Sauerrahm, Chili und 5-Gewürze-Mischung verrühren und mit Salz abschmecken.

  2. Für die Soja-Ingwer-Aioli Mayonnaise, Joghurt, Sojasauce, Ingwer und Knoblauchzehe verrühren.

  3. Für die Mangosauce Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und klein würfeln. Mit Chutney und Kokosmilch fein pürieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 587 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 55 g Cholesterin: 242 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt