Asiatisches Reisfleisch

Reis Hauptspeise Schwein Marinade Gemüse

Asiatisches Reisfleisch
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Schweinsrose (ausgelöstes Schweinskarre)
250 g Langkornreis
3 Stange(n) Zitronengras
3 Stk. Jungzwiebeln
1 Stk. Paprika (roter)
4 EL Öl
2 EL Sojasauce
Marinade
1 EL Honig
2 EL Sojasauce
1 EL Ketchup
1 EL Curry
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Fleisch in fingerdicke Streifen, dann quer in Scheiben schneiden.

  2. Für die Marinade Honig, Sojasauce, Ketchup und die Hälfte vom Curry verrühren. Fleisch untermischen.

  3. Salzwasser aufkochen, Reis zugeben und bissfest kochen. Abseihen, kurz abschrecken und gut abtropfen lassen.

  4. Zitronengras quer in feine Scheiben schneiden. Jungzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Paprika halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kurze Streifen schneiden.

  5. In einer Pfanne Öl erhitzen. Fleisch zugeben und unter öfterem Schwenken goldbraun braten. Jungzwiebeln, Zitronengras und Paprika untermischen und mitbraten. Reis und übriges Curry einrühren und erhitzen. Reisfleisch mit Salz und Sojasauce würzen und evtl. mit Koriander garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 499 kcal Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 34,2 g Cholesterin: 88 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 4,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt