Bärlauch-Galette

Vegetarisch Teige Hauptspeise Vorspeise

Bärlauch-Galette
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Mürbteig 14 Stück Zutaten für Stück
370 g glattes Mehl
230 g kalte Butter
1 TL Salz
1 TL Thymian (getrocknet)
1 TL Rosmarin (getrocknet)
5 EL eiskaltes Wasser
Creme und Belag
350 g Doppelrahm-Frischkäse
100 g Bärlauch
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
1 TL Meersalz
1 TL Chiliflocken
1 Stk. mittleres Ei
150 g Cocktail-Paradeiser
1 Stk. Dotter
1 EL schwarzer Sesam
Mehl

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Für den Teig alle trockenen Zutaten mit den Fingern verreiben. Wasser zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig kühl stellen.

  2. Für die Creme Frischkäse, Bärlauch, Zitronenschale, Salz und Chiliflocken pürieren. Ei untermischen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf das Blech legen. Teig mit der Creme bestreichen, dabei den Rand aussparen. Paradeiser halbieren und darauf legen. Rand einschlagen und vorsichtig andrücken. Rand mit Dotter bestreichen und mit Sesam bestreuen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und leicht abkühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 13/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 316 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 91 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt