Baiser mit Schokolade, Creme und Erdbeeren

Vegan Vegetarisch Dessert Kuchen Beeren

Baiser mit Schokolade, Creme und Erdbeeren
(zum Auskühlen ca. 4 Stunden zum Trocknen ca. 3 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Aquafaba 12 Stück Zutaten für Stück
4,5 l Wasser
500 g Kichererbsen (getrocknet)
2 Stk. Kombu-Algen (3x3 cm, getrocknet)
Baiser
150 ml Aquafaba
1 TL Weinsteinpulver
60 g Feinkristallzucker
100 g Bitterkuvertüre (geschmolzen)
Creme
150 ml Sojaobers (gekühlt)
1 Pkg. Sahnesteif
25 g Vanillepuddingpulver
200 ml Sojamilch
125 g Margarine
30 g Staubzucker
50 g Erdbeeren (püriert)
Garnitur
125 g Erdbeeren

Für das Aquafaba:

  1. Wasser, Kichererbsen und Algen aufkochen, Hitze reduzieren, Kichererbsen ca. 4 Stunden schwach köcheln. Darauf achten, dass die Kichererbsen weich, aber nicht verkocht sind. Falls nötig, wenig Wasser zugießen.

  2. Am Ende der Garzeit Algen entfernen. Kichererbsen vom Herd nehmen, im Kochwasser ca. 4 Stunden auskühlen lassen.

  3. Kichererbsen durch ein Sieb leeren, Flüssigkeit (Aquafaba) auffangen. Aquafaba darf keine Kichererbsenrückstände enthalten, diese beeinträchtigen das Aufschlagen!

  4. Aquafaba auf ca. 300 ml einkochen, auskühlen lassen und umfüllen.

Für das Baiser:

  1. Rohr auf 90°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Aquafaba mit Weinsteinpulver verrühren und bei niedriger Geschwindigkeit ca. 4 Minuten schlagen (Küchenmaschine). Geschwindigkeit erhöhen, Masse ca. 6 Minuten weiter schlagen. Zucker nach und nach zugeben, Masse ca.
    4 Minuten dickcremig aufschlagen.

  3. Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle (Ø 14 mm) füllen und 12 Krapferln (Ø 7 cm) auf das Blech dressieren. In die Krapferln mit einem Löffel eine Vertiefung drücken.

  4. Krapferln im Rohr (mittlere Schiene) 3 Stunden trocknen lassen; dabei einen Kochlöffelstiel zwischen Rohr und Tür klemmen. Baiser herausnehmen und auskühlen lassen. Baiser mit Kuvertüre garnieren, Kuvertüre fest werden lassen.

Für die Creme:

  1. Für die Creme Sojaobers mit Sahnesteif aufschlagen. Für ca. 1 Stunde kühl stellen. Puddingpulver mit 80 ml Sojamilch verrühren. Übrige Milch aufkochen, Pudding-Milchmischung einrühren. Mischung kochen, bis sie eindickt, umfüllen und mit Frischhaltefolie zugedeckt auskühlen lassen (ca. 1 Stunde). Margarine mit Zucker schaumig rühren, Pudding und pürierte Erdbeeren zugeben, Sojaobers unterheben. Creme mit Frischhaltefolie zudecken und für ca. 1 Stunde kühl stellen.

Für die Garnitur:

  1. Für die Garnitur Erdbeeren putzen und in kleine Stücke schneiden. Creme auf den Baisers verteilen und mit Früchten garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 193 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 1 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt