Schokolade-Savarin mit Erdbeeren und Pistazieneis

Dessert Sommer

Schokolade-Savarin mit Erdbeeren und Pistazieneis
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Schokolade-Savarin mit Erdbeeren und Pistazieneis 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Kuvertüre (dunkle, klein gehackt)
4 Stk. Eier (mittel)
30 g Kristallzucker
70 g Butter
50 g Mehl (glatt)
250 g Erdbeeren
2 EL Orangenlikör
20 g Staubzucker
4 Stk. Schokolade-Stangerln
120 ml Pistazieneis
Butter
Kristallzucker
Staubzucker
Zitronensaft
Minze

Zubereitung - Schokolade-Savarin mit Erdbeeren und Pistazieneis

  1. Savarinförmchen (Inhalt 125 ml) mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen.

  2. Kuvertüre über Dampf schmelzen. Eier mit Kristallzucker gut cremig rühren. Butter schaumig rühren, zuerst Kuvertüre unterrühren, dann Eimischung und das Mehl unterheben. Masse in die Förmchen füllen und kühl stellen.

  3. Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden. 1 TL Zitronensaft, Likör und Staubzucker verrühren. Erdbeerstücke untermischen und ziehen lassen.

  4. Rohr auf 180°C vorheizen. Savarins ins Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) stellen und ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen, auf Teller stürzen und mit Staubzucker bestreuen. Savarins mit Eis, Minze und Schokolade-Stangerln garnieren und mit den Erdbeeren servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 589 kcal Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 344 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 4,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt