Bananen im Cornflakes-Backteig

Dessert Obst Süßspeise

Bananen im Cornflakes-Backteig
(zum Kühlen ca. 20 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Bananen im Cornflakes-Backteig 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Bananen
Backteig:
100 g glattes Mehl
1 MS Backpulver
100 g Speisestärke
230 ml Wasser (eiskalt)
1 EL Weißwein
30 g Cornflakes (grob zerbrochen)
Grenadinesauce:
100 ml Grenadinesirup
40 ml Zitronensaft
Salz
Sonnenblumenöl (zum Backen)

Zubereitung - Bananen im Cornflakes-Backteig

  1. Für den Teig Mehl, Backpulver und Stärke versieben. Mischung mit Wasser, Wein und 1 Prise Salz glatt rühren. Cornflakes untermischen, Teig für ca. 20 Minuten kühl stellen.

  2. Für die Sauce Sirup mit Zitronensaft verrühren, aufkochen und vom Herd nehmen.

  3. Bananen schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. 3 Finger hoch Öl auf ca. 160°C erhitzen. Bananen in den Backteig tauchen, abtropfen lassen und im Öl goldbraun backen (ca. 3 Minuten).

  4. Bananen mit einem Gitterlöffel herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Sauce anrichten.

 

Im Nu erledigt: Cornflakes in einen Plastikbeutel füllen, verschließen und mit einem Rollholz in kleine Stücke brechen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 447 kcal Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: k. A.
Fett: 20 g Broteinheiten: 5,2