Beef-Tatar-Brötchen

Party Rind Vorspeise

Beef-Tatar-Brötchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
1 Baguette (kleines)
100 g Salat (Grüner)
Tatar
1 EL Zwiebel (*)
10 Kapern (*)
50 g Essiggurkerln (*)
1 TL Petersilie (* , *jeweils fein gehackt)
1 Dotter
1 MS Sardellenpaste
1 TL Paprikapulver
0,5 TL Ketchup
1 TL Dijon-Senf
1 EL Weinbrand
2 Tropfen Tabasco
200 g Rindfleisch (mageres, am besten Filet)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Alle Zutaten außer dem Fleisch mischen. Fleisch klein würfelig schneiden, anschließend mit einem großen, gut scharfen Messer sehr fein hacken. Fleisch mit den weiteren Zutaten vermischen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

  2. Aus der Masse 12 Laibchen formen und ein Gittermuster eindrücken.

  3. Salat zerpflücken, Baguette in Scheiben schneiden, beidseitig toasten, mit Salat und dem Tatar belegen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 105 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 6,1 g Cholesterin: 32 mg
Fett: 2 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt