Beef Tatar mit 5-Minuten-Butter

Vorspeise Rind Schnelle Küche

Beef Tatar mit 5-Minuten-Butter
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Beef Tatar 6 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Schalotten
1 EL Kapern
100 g Essiggurkerln
500 g Rinderfilet
4 EL Petersilie (gehackt)
2 TL Paprikapulver
2 EL Dijon-Senf
2 TL Tabasco
2 Stk. Dotter
50 g Kapernbeeren
Meersalz
Pfeffer
5-Minuten-Butter
250 ml Schlagobers
1 TL Meersalz

Zubereitung

  1. Für das Beef Tatar:
    Schalotten schälen. Schalotten, Kapern und Gurkerl fein würfeln. Fleisch in Scheiben, dann in Streifen schneiden und anschließend würfeln. Fleisch mit einem großen Messer sehr fein hacken. Fleisch, Schalotten, Kapern, Gurkerl, Petersilie, Paprikapulver, Senf und Tabasco gut verrühren. Tatar mit Salz und Pfeffer würzen, auf Brettern anrichten und mit Dottern belegen. Mit Kapernbeeren servieren.

  2. Für die 5-Minuten-Butter:
    Obers aufschlagen, bis sich die Molke von der Masse trennt. Sieb mit einem Tuch auslegen, Masse einfüllen und ausdrücken.
    Butter in Förmchen füllen, mit Salz bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2018.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt