Berglinsen mit Ziegenfrischkäse und Kürbis

Vegetarisch Gemüse Vorspeise Käse

Berglinsen mit Ziegenfrischkäse und Kürbis
(zum Einweichen ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Berglinsen
400 g Hokkaido-Kürbis
120 g Schalotten
40 g Butter
150 ml Milch
150 g Ziegenfrischkäse
4 EL Olivenöl
3 EL Majoran (-blättchen mit Blüten)
Steinsalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Linsen mit kaltem Wasser (ca. 600 ml) gut bedeckt aufgießen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Linsen im Einweichwasser bissfest kochen (ca. 15 Minuten). Linsen abseihen und den Kochfond auffangen.

  2. Kürbis entkernen und in Spalten schneiden. Schalotten schälen, in kleine Würfel schneiden und in Butter anschwitzen. Mit Milch und 50 ml vom Kochfond aufgießen und gut durchkochen. Frischkäse mit dem Schneebesen einrühren, Linsen untermischen; nicht mehr kochen lassen. Linsen mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Kürbis in Öl bissfest garen (ca. 2 Minuten), mit Salz und Pfeffer würzen. Linsen mit den Kürbisspalten anrichten und mit Majoranblättchen garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 456 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 19 g Cholesterin: 68 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt