Bienenstich

Kuchen Teige Dessert Mehlspeise

Bienenstich
(zum Gehen lassen ca. 40 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Germteig 18 Stück Zutaten für Stück
250 ml warme Milch
1 Stk. mittleres Ei
100 g weiche Butter
1 Würfel Germ (zerbröselt)
80 g Kristallzucker
630 g glattes Mehl
Belag
200 g Butter
200 g Kristallzucker
2 EL Milch
250 g Mandelblättchen
Creme
500 ml Milch
2 Pkg. Vanillepuddingpulver
1 EL Staubzucker
350 ml Schlagobers

Zubereitung

  1. Milch, Ei, Butter, Germ, Zucker und Mehl per Hand oder Küchenmaschine ca. 10 Minuten glatt verkneten. Teig in eine Schüssel legen, mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.

  2. Für den Belag Butter, Zucker und Milch aufkochen. Mandeln zugeben und kurz mitrösten. Masse vom Herd nehmen.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig rechteckig ausrollen und auf das Blech legen. Mandelmasse darauf verteilen und den
    Kuchen im Rohr ca. 25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Für die Creme zwei Drittel von der Milch aufkochen. Übrige Milch,
    Puddingpulver und Zucker verrühren. In die kochende Milch rühren. Creme aufkochen und vom Herd nehmen. Pudding mit Frischhaltefolie abdecken und bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Gelegentlich umrühren. Obers cremig schlagen und den Pudding untermixen.

  5. Kuchen horizontal halbieren. Kuchenstücke mit der Vanillecreme bestreichen und zusammensetzen. Bienenstich in Stücke schneiden und servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 501 kcal Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 69 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 4,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt