Birnen-Crumble

Dessert Obst

Birnen-Crumble
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Birnen-Crumble 4 Portionen Zutaten für Portionen
6 Stk. Birnen (mittelgroß, sehr reif)
40 g Kristallzucker
4 EL Zitronensaft
Schale von 1 Bio-Zitrone
60 g Butter (kalt)
100 g Pumpernickel
100 g Schwarzbrot
20 g Kakao
70 g Brauner Zucker
Staubzucker

Zubereitung - Birnen-Crumble

  1. Für den Crumble Butter in kleine Stücke schneiden. Pumpernickel und Schwarzbrot klein schneiden und in einem Kutter grob reiben. Butter, Kakao und Braunzucker zugeben und kurz kuttern. Mischung in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie zudecken und für ca. 1 Stunde kühl stellen.

  2. Rohr auf 170°C vorheizen. Kastenform (30 x 10 cm) vorbereiten. Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse ausschneiden. Birnen in kleine Stücke schneiden. Birnen, Zucker, Zitronensaft und -schale vermischen und gleichmäßig in der Form verteilen.

  3. Crumblemasse grob zerbröseln, Birnen gleichmäßig damit bestreuen. Crumble im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten backen.

  4. Birnen-Crumble aus dem Rohr nehmen, mit Staubzucker bestreuen und eventuell mit Sauerrahm servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 461 kcal Kohlenhydrate: 76 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 33 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 6,4