Birnen-Mascarpone-Cup

Obst Süßspeise Dessert

Birnen-Mascarpone-Cup
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Blatt Strudelteig
50 g Butter (zerlassen)
Creme
1 Stk. Vanilleschote
250 g Mascarpone
50 g Staubzucker
Saft und Schale von 1 Bio-Orange (ca. 80 ml Saft)
150 ml Schlagobers
Birnen
2 Stk. Birnen (Alexander oder rote Williams)
100 g Kristallzucker
2 EL Honig
20 g Butter
2 EL Wasser
Zimt
Butter

Zubereitung

  1. Rohr auf 170°C vorheizen. Kaffeetassen oder Auflaufförmchen (Inhalt 200 ml) mit Butter ausstreichen.

  2. Teigblätter halbieren, mit Butter bestreichen und locker in die Tassen legen, Teig über den Rand stehen lassen. Im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten goldgelb backen. Aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

  3. Für die Creme das Mark aus der Vanilleschote kratzen. Mascarpone mit Staubzucker, abgeriebener Orangenschale, Orangensaft, Vanillemark und 1 Prise Zimt verrühren. Obers cremig schlagen, unterheben und kurz kalt stellen.

  4. Birnen halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.

  5. Kristallzucker in einer Pfanne schmelzen und die Birnenspalten darin beidseitig karamellisieren. Honig, Butter und Wasser zugeben, aufkochen und beiseite stellen. Birnen auskühlen lassen. Creme in die Strudelteig-Cups füllen und mit den Birnenspalten dekorieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 833 kcal Kohlenhydrate: 80 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 158 mg
Fett: 53 g Broteinheiten: 6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt