Birnenkuchen mit Marzipan und Walnüssen

Kuchen Obst Torten & Kuchen

Birnenkuchen mit Marzipan und Walnüssen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
100 g Marzipan
300 g Butter (weiche)
100 g Staubzucker
5 Stk. Eier (mittelgroß)
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
50 g Kristallzucker
280 g glattes Mehl
1 MS Backpulver
2 Stk. Birnen
50 g Walnüsse (grob gehackt)
Weiters
Butter
Mehl
Staubzucker

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Springform (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl stauben.

  2. Marzipan reiben. Butter, Staubzucker und Marzipan ca. 5 Minuten cremig mixen. Eier trennen. Dotter einzeln zugeben und untermixen. Zitronenschale untermischen.

  3. Eiklar und Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Mehl und Backpulver sieben und abwechselnd mit dem Schnee unter die Dottermasse heben. Masse in die Form füllen und verstreichen.

  4. Birnen schälen und das Kerngehäuse entfernen. Birnen in Spalten schneiden und auf die Kuchenmasse legen. Kuchen mit Nüssen bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

  5. Birnenkuchen aus der Form lösen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 428 kcal Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 146 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt