Birnen-Schnecken mit Lebkuchen-Sabayon

Dessert

Birnen-Schnecken mit Lebkuchen-Sabayon
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Birnen-Schnecken 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Birnen
120 g Haselnüsse (geröstet und fein gerieben)
100 g Cottage Cheese
2 EL Brauner Zucker
2 Stk. Eier
2 Stk. Dotter
16 Stk. Gewürznelken
Butter
Lebkuchen-Sabayon 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Eier
Ei
Dotter
2 EL Wasser
2 EL Brauner Zucker
1 TL Lebkuchengewürz

Zubereitung - Birnen-Schnecken

  1. Backrohr auf 220 °C vorheizen. Auflaufform mit Butter ausstreichen.

  2. Birnen schälen, längs halbieren, das Kerngehäuse ausschneiden. Birnenhälften in wenig Wasser bissfest kochen. Mit einem Siebschöpfer behutsam aus dem Kochfond heben, gut abtropfen lassen und in die Auflaufform legen.

  3. Haselnüsse mit Cottage Cheese, Zucker und Dottern gut vermischen. Masse mit einem Löffel auf bzw. in die Birnenhälften füllen. Birnen im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 10 Minuten goldbraun überbacken.

  4. Birnen behutsam aus der Form heben, Gewürznelken als "Hörner" einsetzen und mit dem Lebkuchensabayon anrichten. Sabayon eventuell mit wenig Zimt oder Lebkuchengewürz bestreuen.

Zubereitung - Lebkuchen-Sabayon

  1. Ei mit Dotter, Wasser, braunem Zucker und Lebkuchengewürz über Wasserdampf dickschaumig aufschlagen, vom Dampf nehmen und sofort anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 491 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 254 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 3,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt