Birnen-Strudel mit Kürbis

Obst Süßspeise Dessert

Birnen-Strudel mit Kürbis
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Strudel 2 Stück Zutaten für Stück
660 g Blätterteig (gebrauchsfertig)
200 g Kürbisse
6 Birnen (ca. 1,5 kg; 1,2 kg geschält und entkernt)
100 g Kristallzucker
Butterbrösel
60 g Butter
120 g Semmelbrösel
50 g Kürbiskerne (gehackt, geröstet)
2 Prise(n) Zimt
Ei (zum Bestreichen)

Zubereitung

  1. Kürbis schälen, in grobe Würfel schneiden und in Wasser kernig kochen. Abseihen, gut abtropfen lassen und kalt stellen. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

  2. Für die Butterbrösel Butter schmelzen, Semmelbrösel zugeben und hell goldbraun rösten, Kürbiskerne und Zimt zugeben.

  3. Birnen schälen, Kerngehäuse ausschneiden. Birnen in grobe Spalten schneiden, mit Kristallzucker und Kürbis vermischen, Bröselmischung unterheben.

  4. Die Hälfte des Blätterteiges ausrollen und mit verquirltem Ei bestreichen. Die Hälfte der Fülle am unteren Rand entlang auftragen. Teig seitlich einschlagen und über die Fülle einrollen. Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, Nahtstelle oben. Aus dem restlichen Teig und der restlichen Fülle auf die gleiche Weise einen zweiten Strudel zubereiten.

  5. Strudel mit verquirltem Ei bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 35 Minuten goldbraun backen. Strudel herausnehmen, vor dem Anschneiden überkühlen lassen.

 

Zum Birnen-Kürbisstrudel schmeckt ein erfrischender Honigrahm. Dafür 250 g Sauerrahm mit Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone und 1–2 EL Akazienhonig verrühren.
Zum Mohn- und anderen Strudeln schmeckt Vanillerahm sehr fein. Dafür 125 ml Schlagobers mit dem Mark von 1 Vanilleschote und 1 EL Staubzucker cremig schlagen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 492 kcal Kohlenhydrate: 62 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 34 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt