Birnen-Tiramisu

Dessert Obst

Birnen-Tiramisu
(zum Kühlen ca. 3 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Kompott 8 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Birnen
500 ml Wasser
200 g Kristallzucker
1 Stk. Zitronenschale
Birnencreme und Einlage
250 ml Schlagobers
3 Stk. Dotter
150 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
250 g Mascarino
0,5 TL Zimt
100 ml Weißwein
100 ml Kompottsaft
32 Stk. Biskotten
Garnitur
50 g Bitterschokolade
8 Stk. Biskotten
Weiters
Zimt (zum Bestreuen)

Zubereitung

  1. Für das Kompott Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse ausschneiden. Birnen in 1–2 cm dicke Spalten schneiden. Wasser mit Zucker und Zitronenschale aufkochen, Birnenspalten einlegen und unter dem Siedepunkt 10 Minuten ziehen lassen.

  2. Birnen aus dem Fond nehmen und auskühlen lassen. Acht Spalten für die Garnitur reservieren, restliche Birnenspalten pürieren.

  3. Obers schlagen und kalt stellen. Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mascarino, Zimt und Birnenpüree untermischen. Obers unterheben.

  4. Für die Tränke Kompottsaft mit Wein verrühren. Biskotten kurz in die Tränke tauchen, abwechselnd mit Birnencreme in Dessertschalen füllen. Dessert ca. 3 Stunden kühlen.

  5. Für die Garnitur Schokolade schmelzen. Birnen-Tiramisu mit Zimt bestreuen, mit den Birnenstücken und Biskotten garnieren, mit geschmolzener Schkoloade dekorativ überziehen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 520 kcal Kohlenhydrate: 67 g
Eiweiß: 7,7 g Cholesterin: 201 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 5,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt