Biryani mit Garnelen

Reis mit Garnelen

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise International Reis Gewürz

Biryani mit Garnelen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Biryani mit Garnelen 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Basmatireis
1 Stk. Zwiebel (mittelgroß)
3 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Ingwer (klein, ca. 3 cm)
1 Stk. Zimtstange (klein)
1 TL Kreuzkümmelsamen
0,5 TL Kurkuma (gemahlen)
2 Stk. Lorbeerblätter
1 Stk. Zitronengras
300 g Garnelen (ausgelöst)
20 g Koriander
Salz
Chilipulver
Öl

Zubereitung - Biryani mit Garnelen

  1. Reis in einem Sieb unter kaltem Wasser waschen, bis das Wasser klar ist. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Ingwer schälen und hacken. 3 EL Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Zimt, Kreuzkümmel, Kurkuma, Lorbeer und Zitronengras darin anbraten. Garnelen darin anschwitzen. Reis zugeben und glasig werden lassen.

  2. Mit 400 ml heißem Wasser aufgießen, je 1 TL Salz und Chilipulver zugeben. Topf zudecken, Reis 20 Minuten dünsten.

  3. Koriander fein schneiden. Reis vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen. Biryani mit einer Gabel auflockern und mit Koriander bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 301 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 19 g Cholesterin: 101 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 3,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt