Blätterteig-Ananaskuchen mit Fruchteis

Kuchen Obst Dessert Schnelle Küche

Blätterteig-Ananaskuchen mit Fruchteis
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pkg. Blätterteig (330 g; backfertig)
150 g Kristallzucker
50 g Butter
1 Hawaii-Ananas
Mehl
Garnitur
1 Pkg. Fruchteis (nach Belieben)

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. 4 Tartelette-Förmchen mit glattem Rand (Ø 10 cm, Höhe ca. 2 cm) bereitstellen. Backpapier in Größe der Tartelettes zuschneiden und den Boden damit auslegen.

  2. Zucker in Butter hell karamellisieren lassen und in die Förmchen gießen. Ananas schälen, in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und den Strunk ausstechen. Scheiben in die Förmchen legen.

  3. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 24 x 32 cm). Aus dem Teig 4 Scheiben (Ø ca. 12 cm) ausstechen und auf die Ananasscheiben legen. Teig leicht über die Kanten ziehen, damit er beim Backen nicht herunterrutscht. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen.

  4. Tartelettes im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten backen. Behutsam aus den Förmchen stürzen, auf Tellern anrichten und mit Eis garniert servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 798 kcal Kohlenhydrate: 115 g
Eiweiß: 8,3 g Cholesterin: 44 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 9,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt