Blätterteigtarte mit Beeren

Dessert Süßspeise Obst Torten & Kuchen

Blätterteigtarte mit Beeren
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 4,5 Sternen von 5 bewertet.
Blätterteigtarte mit Beeren 8 Stück Zutaten für Stück
1 Pkg. Blätterteig (ca. 330 g)
Garnitur
300 g gemischte Beeren (Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Ribiseln)
250 ml Schlagobers
50 g Staubzucker (gesiebt)
Staubzucker

Zubereitung - Blätterteigtarte mit Beeren

  1. Rohr auf 170°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Blätterteig aufrollen und das Papier abziehen. Teig ausrollen (42 x 25 cm) und eine Scheibe (Ø ca. 24 cm) ausstechen. Teigreste längs zusammenfalten. Teigscheibe und Teigreste auf das Blech legen, mit Staubzucker bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. Beeren verlesen und putzen. Obers mit Zucker vermischen, dickcremig aufschlagen und auf der Teigscheibe verteilen. Creme mit Beeren und mitgebackenen Teigresten garnieren. Tarte mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 319 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 61 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt