Blattsalate mit Rucola, Parmesan und Kräutermarinade

Salat Käse Kräuter Marinade Pilze Gemüse Vegetarisch Hauptspeise

Blattsalate mit Rucola, Parmesan und Kräutermarinade
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Rucola
150 g Eichblattsalat (oder Vogerlsalat)
12 Stk. Cocktail-Paradeiser
180 g Schwammerl
60 g Parmesan (frischer)
40 g Butter
1 EL Knoblauch (fein gehackt)
1 EL Zwiebel (fein gehackt)
Dressing
7 EL Walnussöl
3 EL Sherryessig
1 EL Basilikum (fein gehackt)
1 EL Petersilie (fein gehackt)
Salz
Pfeffer (weißer)
Zucker

Zubereitung

  1. Rucola und Salate putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Paradeiser halbieren, Schwammerln putzen und in Scheiben schneiden. Parmesan grob raspeln.

  2. Für das Dressing Essig mit Basilikum, Petersilie, Salz, Pfeffer und etwas Zucker vermischen, Öl unter Rühren zugießen.

  3. Butter aufschäumen, Knoblauch und Zwiebel darin anschwitzen, Schwammerln untermischen, salzen und pfeffern.

  4. Rucola und Salate mit zwei Dritteln vom Dressing vermischen und mit den Paradeisern auf Tellern anrichten. Salat mit übrigem Dressing beträufeln, die lauwarmen Schwammerln und den Parmesan darauf verteilen. Dazu passt Walnussbrot.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 342 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 36 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt