Bohnenbrioches mit Pilzen

Vegetarisch Pilze Snack

Bohnenbrioches mit Pilzen
(zum Rasten ca. 2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Teig 6 Stück Zutaten für Stück
100 g Bohnen (gekocht)
3 EL Milch (Ca.)
80 g Butter (zerlassen)
3 Eier
30 g Kristallzucker
10 g Germ
250 g glattes Mehl
Belag
400 g Bohnen (gekocht)
80 ml Milch (Ca.)
1 Zwiebel
300 g Pilze
2 EL Butter
2 EL Bohnenkraut (oder Thymian)
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl

Zubereitung

  1. Für den Teig Bohnen mit Milch zu feinem Püree mixen. Püree mit Butter, Eiern, Zucker und 2 Prisen Salz vermischen. Germ in 1 EL warmem Wasser auflösen, mit Bohnenpüree und Mehl zu einem weichen, geschmeidigen Teig abschlagen. Teig zugedeckt ca. 2 Stunden rasten lassen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Für den Belag 300 g von den Bohnen mit Milch pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche verkneten und in 6 Portionen teilen. Jedes Teigstück zu einer Kugel formen und mit den Händen flachdrücken.

  4. Teigstücke auf das Blech legen, mit dem Bohnenpüree bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen.

  5. Inzwischen Zwiebel schälen und in Stücke schneiden. Pilze putzen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Pilze in Butter anschwitzen, salzen, pfeffern und mit den rest-lichen Bohnen ver-mischen.

  6. Brioches aus dem Rohr nehmen, mit den warmen Pilzen belegen und mit Kräutern garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 442 kcal Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 157 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 4,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt