Bohnengulasch

Vegetarisch Hülsenfrüchte Gemüse

Bohnengulasch
(zum Einweichen ca. 8 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Bohnen (weiße, getrocknet)
1 Stk. Zwiebel
5 Stk. Knoblauchzehen
2 EL Öl
3 EL Paradeismark
4 TL Paprikapulver (edelsüßes)
0,25 TL Paprikapulver (scharfes)
1 Würfel Gemüsesuppe
1 Stk. Lorbeerblatt
Garnitur
70 g Joghurt
70 g Sauerrahm
Salz
Thymian
Paprikapulver

Zubereitung

  1. Bohnen mindestens 8 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Bohnen abseihen, gut spülen, mit frischem Wasser zustellen und bei mittlerer Hitze weich kochen (dauert ca. 45 Minuten). Gegen Ende der Garzeit salzen.

  2. Bohnen abseihen und abtropfen lassen. Ca. 700 ml vom Kochwasser auffangen und beiseite stellen.

  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfelig schneiden. Zwiebel im Öl unter Rühren glasig dünsten (ca. 10 Minuten). Knoblauch und Paradeismark zugeben und kurz anrösten. Paprikapulver einrühren, mit dem Kochwasser aufgießen.

  4. Suppenwürfel zugeben und darin auflösen. Lorbeer, Thymian und Bohnen zugeben und das Gulasch zugedeckt ca. 40 Minuten dünsten; dabei öfters umrühren. Bei Bedarf noch wenig vom Kochfond zugießen.

  5. Bohnengulasch eventuell nachsalzen, Lorbeerblatt entfernen. Joghurt und Sauerrahm glatt rühren. Bohnengulasch anrichten, mit der Rahmmischung garnieren, mit Paprikapulver bestreuen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 204 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 10 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt